DX4015

Gasmet™ DX4015 ist ein tragbarer FTIR-Gasanalysator zur Analyse der Umgebungsluft. Zu den wichtigsten Eigenschaften des Gasmet™ DX4015 gehört eine hochempfindliche Messzelle für niedrigste Detektionsgrenzen und eine eingebaute Pumpe, die den Einsatz eines separaten Probennahme-Systems überflüssig macht.

Der Gasmet™ DX4015 wird typischerweise zur Messung verschiedenster Gase eingerichtet, u.a. für flüchtige organische Verbindungen (VOCs), Säuren, Aldehyde und anorganische Verbindungen wie CO, CO2 und N2O. Bis zu 50 Verbindungen können gleichzeitig gemessen werden. Die Messzelle des Gasmet™ DX4015 wird auf 50°C aufgeheizt, was auch Messungen unter Bedingungen ermöglicht, die eine hohe Luftfeuchtigkeit erwarten lassen.

Der Gasmet™ DX4015 wird über einen externen tragbaren Laptop-PC gesteuert, auf dem die Calcmet™-Software läuft. Dieses einfach zu bedienende Programm steuert den Analysator und nimmt auch die eigentliche Analyse der Ergebnisse vor.

SYSTEM-BESTANDTEILE

  1. DX4015
  2. Laptop PC mit Calcmet™ Software: RS232-Kommunikation zur Steuerung des DX4015
  3. Stromanschluss 12 VDC: 12-V-Kabel mit Batterieklammern oder Stecker für Zigarettenanzünder
  4. Partikelfilterung und beheizte/unbeheizte Messgasleitungen
  5. Optionale Signalübertragung zu einem externen PC: ADAM 5000/TCP Modul (für Eingänge, Ausgänge und Relais)
  6. Optionaler Rollwagen für Analysator und Laptop-Computer

WESENTLICHE VORTEILE

  • niedrige Detektionsgrenzen
  • Eingebaute Pumpe
  • Auch für Anwendungen bei hoher Luftfeuchtigkeit wegen der beheizten Messzelle

ANWENDUNGSBEREICHE

Videos

This Product does not have any videos.